JAK Sachsen-Anhalt

Der Jugendarbeitskreis stellt sich vor

Der Jugendarbeitskreis (JAK) Sachsen-Anhalt ist die Volksbund – Jugend
in Sachsen-Anhalt. Circa zehn bis fünfzehn junge engagierte
Schüler/innen, Studierende und Azubis im Alter von 16 bis 30 Jahren
treffen sich mehr oder weniger regelmäßig um gemeinsam Projektfahrten
durchzuführen, den Volkstrauertag zu planen oder andere Geschichts – und
Volksbundthemen aufzugreifen.

Da kann auch einmal ein Arbeitseinsatz auf einer Kriegsgräberstätte anfallen oder eine Standbetreuung des Volksbundes auf dem Sachsen-Anhalt Tag, dem Rathaus-Fest, etc.

Wir treffen uns auch einfach zum gemütlichen Beisammensein – bestes
Beispiel hierfür sind die jährlichen Weihnachtscafés in der Adventszeit.
Wir vernetzen uns mit den JAK der anderen Bundesländer und sehen dadurch
viel von der Bundesrepublik. Das Volleyballturnier (Lüneburg, Leipzig,
Warendorf, …) und das Pfingstzelten ( Schleswig, Schierke, Münster, …)
sind immer zwei Highlights jedes Jahr.
Hast du Lust, bei uns mitzumachen? An Projektfahrten teilzunehmen oder
sie mit zu organisieren, den Volksbund auf Messen zu vertreten,
Seminare, Workshops und Diskussionen zu planen? Aktionsideen und
Projekte umzusetzen? Workcamps zu leiten oder in Vereinsgremien mitzureden?
Hier hast du Möglichkeiten dazu!
Komm einfach vorbei!

Unter "Termine" findest du die nächsten Treffen, bei denen wir dich gern
willkommen heißen!
 

Mal wieder Fahrtkosten gehabt?

Sofern das vorher mit dem Jugendreferenten besprochen ist, kannst du mit DIESEM Formular deine Fahrtkosten zurückerstatten lassen.

Am Wichtigsten: Die Originalfahrkarte und deine Unterschrift. Deine Bankdaten sind auch sehr hilfreich. Dann einfach an die Landesgeschäftsstelle in Magdeburg sichen.

Kontakt zum JAK


Sprecherteam:

  • Martin Neumeister - Sprecher und Mitglied des Landesvorstandes
  • Charline Lelgemann -  Stellvertreterin 
  • Laura Lüttig - BJAK Delegierte
Kontakt: jak.sachsen.anhalt [at] googlemail.com

Jugendreferent:

Friedrich Armin Bethke jugend-s-anhalt [at]volksbund.de Tel: 0391/6074540 Halberstädter Straße 3 39112 Magdeburg
Von links nach rechts: Annie Fellas (FSJ),Gloria Tietke, Martin Neumeister,Chloé Marchetti, Tilman Algermissen, Diana Appelt (Sprecherin), Philipp Schrage (Jugendreferent), Nadine Briquet

Du willst beim JAK mitmachen?

Oder du willst nicht mehr mitmachen?

Teile es uns mit, mithilfe der selbstverwaltenden JAK-Mitgliederliste:

doodle.com/yyu9qqwmgm5vbaff

Achtung: wenn du gerne in den E-mailverteiler aufgenommen werden möchtest, schicke bitte eine entsprechende Mail an jugend-s-anhalt[ät]volksbund.de.

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


"In meinen Workcamps beim Volksbund habe ich Jugendliche aus anderen Ländern und ihre Kultur kennen gelernt sowie einen anderen Blick auf die europäische Geschichte bekommen. Außerdem habe ich interessante Orte gesehen und meine Sprachkenntnisse angewendet. Um das auch anderen Jugendlichen zu ermöglichen, engagiere ich mich beim Volksbund."

Martin Neumeister
Mitglied im Jugendarbeitskreis